Wetterschutzplane

Für die Wetterschutzplane gibt es verschiedenste Anwendungsbereiche. Zu denen gehören:

  • Terrassen
  • Balkone und Loggien
  • Freisitze
  • Veranden
  • Carporte
  • Kioske und Marktstände.

Je nach Situation sollten Sie für Ihre Wetterschutzplane eine Kombination von Regenschutz, Windschutz, Sonnenschutz, Insektenschutz und Sichtschutz wählen. Wir können das und das seit über 26 Jahren. Wählen Sie starre Verknüpfungen, oder Ösen bzw. aufrollbare Planen oder Rollos. Sie haben die wahl bis zu Bedienungen per Knopfdruck. Herzlich willkommen bei Allwetterschutz!

Wetterschutzplane für die Loggia oder den Balkon

Eine Balkon-Wetterschutzplane macht ihn zu einem zusätzlichen Wohnraum, wenn man das richtige Produkt wählt. Wir empfehlen einen reversiblen Wetterschutz für Ihren Balkon oder Loggia- das Zip-Wetterschutzrollo 4.0. Per Knopfdruck fährt der Behang ein oder aus. Wichtig für die Behangwahl ist die Himmelsrausrichtung. Auf der südseite empfehlen wir eher Screens statt Folie zu nehmen.

Wetterschutzplane für die Terrasse

Eine Wetterschutzplane an der Terrasse ist in der Gastronomie oder zu Hause die gängigste Ausführung.

Wetterschutzplanen für Carporte

Wetterschutzplanen für Freisitze